top of page

Großes Saisonfinale in der Herrenriedhalle!



Eine aufregende Handballsaison 2022/23 neigt sich so langsam dem Ende zu. Sowohl unsere Herren als auch unsere Damen treten am Samstag in ihrem letzten Saisonspiel an. Und die Vorfreude und Spannung könnte nicht größer sein: Für unsere Jungs fällt in diesem letzten Saisonspiel die Entscheidung über den Meistertitel in der Bezirksliga.


Ausnahmsweise macht an diesem Wochenende unsere Herrenmannschaft den Anfang. Ab 17:45 Uhr treffen die Emser im entscheidenden Spiel auf die HSG Langenargen-Tettnang. Unsere Jungs liegen weiterhin auf Platz 1 in der Tabelle und ein Sieg vor heimischem Publikum würde den Titel fixieren. Nach dem Auswärtssieg am vergangenen Wochenende ist die schwierigste Hürde in dieser Endphase der Bezirksliga geschafft und die Stimmung in der Mannschaft ist entsprechend gut. Allerdings dürfen die Gäste nicht unterschätzt werden: Der Neuntplatzierte konnte am letzten Wochenende gegen den HC BW Feldkirch, gegen den unsere Herren ebenfalls schon Punkte liegen gelassen haben, gewinnen. Außerdem müssen die Emser am Wochenende auf einige Schlüsselspieler verzichten. Trotzdem sind sie topmotiviert und fokussiert und werden alles dafür geben, den Titel nach Hohenems zu holen.


Im Anschluss treten unsere Damen ab 20:00 Uhr gegen die TSG Ailingen an. Für unsere Damen ist dieses finale Saisonspiel von geringer Bedeutung, da der siebte Tabellenplatz bereits fixiert ist. Die Gäste aus Ailingen hingegen liegen auf Rang 2 in der Tabelle und könnten theoretisch die Damen aus Bregenz am letzten Spieltag noch überholen.


Ein letztes Mal in dieser Saison dürfen unsere Spielerinnen und Spieler in der Herrenriedhalle auflaufen und mit eurer Hilfe kann an diesem Abend sogar ein Titel gefeiert werden! Macht die Halle zu einem Hexenkessel und unterstützt uns bei dieser letzten großen Aufgabe!


Samstag, 29.04.2023

17:45 Uhr – Herren : HSG Langenargen-Tettnang

20:00 Uhr – Damen : TSG Ailingen



Powered by:



293 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

27./28. April 2024

Commentaires


bottom of page