LAZ zieht ins Finalturnier ein

Vorarlbergs Burschen-Auswahl (U13) gewinnt in Innsbruck ganz souverän das Regionalturnier West und kämpft Anfang Mai um den Meistertitel

Nichts anbrennen ließ die Vorarlberger Landesauswahl (LAZ) beim Regionalturnier am Sonntag in Innsbruck. Die Burschen der Auswahltrainer Michael Sperl und Zoran Obradovic gewannen ihre beiden Spiele gegen Oberösterreich (34:8) und Tirol (28:13) ganz souverän.


Kilian Epp, Paul Hagen und Elias Peter waren mit je zehn Toren die erfolgreichsten Werfer im Ländle-Team (U13).


Damit haben sich unsere jungen Handballer aus Vorarlberg für das Finalturnier am 7. Mai qualifiziert. Im Halbfinale treffen Vorarlberg und Kärnten sowie Wien und Oberösterreich aufeinander. Für Coach Michael Sperl gab es mit dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss zum A-Lizenz-Trainer einen weiteren Grund zum Feiern.


Vom HC Hohenems spielten Elia Peter (#18), Yoseph Volger (#16) und Tobias Bartl (#6). Die beiden Spieler Georg Müller und Pius Inama konnten aufgrund einer Erkrankung leider nicht mit dabei sein.

61 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen