Rückrundenstart: Auswärtsniederlage der Herren und 3 Siege für den HC Hohenems.

15.01.2022

TSV 1848 Bad Saulgau : HC Hohenems Herren 1

Ergebnis: 26:23 (16:12)


Nach langer Handballpause konnte der Spielbetrieb endlich wiederaufgenommen werden und unsere Herrenmannschaft durfte zum Start der Rückrunde auswärts gegen den Tabellenführer TSV Bad Saulgau antreten. Aufgrund der Abgänge dreier wichtiger Stammspieler reisten unsere Jungs mit einem geschrumpften und verjüngten Kader an, aber trotzdem waren sie hochmotiviert, endlich wieder Handball zu spielen.


Und das zeigte sich gleich zu Beginn. Die Emser konnten die Gastgeber in den ersten Minuten etwas überrumpeln und spielten sich eine 2:5 Führung heraus. Jedoch fingen sich die Bad Saulgauer bald und konnten wenige Zeit später ausgleichen und sogar die Führung übernehmen. Zum Ende der ersten Halbzeit schlichen sich bei unseren Jungs einige Fehler ein und so konnten die Hausherren mit einem komfortablen 16:12 Vorsprung in die Kabine gehen.


Doch in die zweite Hälfte startete die Hohenemser Mannschaft besser. Vor allem durch eine starke defensive Leistung (2 Tore in den ersten 15 Minuten) konnten sie sich wieder herankämpfen und zeitweise den Rückstand auf ein Tor verkürzen. Schlussendlich machte sich jedoch der breitere Kader und die Klasse des TSV bezahlt und die Emser mussten sich mit 26:23 geschlagen geben.


Im ersten Spiel der Rückrunde gab es zwar keine Punkte zu holen, trotzdem können unsere Jungs mit dieser starken Leistung durchaus zufrieden sein. Jetzt heißt es, darauf aufzubauen und möglicherweise bereits am kommenden Wochenende gegen die TG Biberach die ersten Punkte zu holen.


Kader: Jakob Napetschnig (Tor); Martin Banzer (2), Linus Amann, Benjamin Gächter, Dominik Brosi (7), Gernot Watzl (1), Aurel-Kwesi Weber (3), Tobias Moosmann (1), Mathias Maier (6/3), Rainer Nachbauer (3)



weibliche Jugend-A

Die weibliche A-Jugend gewinnt nach einer starken zweiten Halbzeit auswärts deutlich gegen die TSG Ailingen mit 13:21.


Herren 2

Unser Herren 2 gewinnt auswärts gegen die zweite Mannschaft der SG Ailingen-Kluftern nach einem umkämpften Spiel mit 21:24.


Damen siegen in der Herrenriedhalle

Gestern starteten dann auch unser Damen in die Rückrunde und besiegten in der Herrenriedhalle die SV Tannau mit 26:23.


166 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen