top of page

Heimsieg unserer Damen im Kampf um den Klassenerhalt!

Datum: Sonntag, 23. Juni 2024 Ergebnis: 21:20
HC Hohenems Damenheimsieg gegen HSG Illertal

Am Sonntag traf die gemeinsam mit Feldkirch neu formierte Damenmannschaft des HC Hohenems in einem packenden Relegationshinspiel auf die HSG Illertal. Vor einer gut besuchten Kulisse zeigte die neu formierte Mannschaft des HC Hohenems eine hervorragende Teamleistung und sicherte sich am Ende einen knappen aber verdienten 21:20 Heimsieg.


Das Spiel begann mit einer starken und druckvollen Anfangsphase der Hohenemserinnen. Allerdings merkte man auf beiden Seiten eine gewissen Nervosität und daher musste man einige Minuten bis zum ersten Torerfolg warten. Danach war der Bann gebrochen und die nervenaufreibende Partie nahm seinen Lauf. Immer wieder schaffte es die Heimmannschaft, einen Vorsprung zu erarbeiten aber auch die HSG Illertal fand gute Antworten und kam so immer wieder zurück ins Spiel.


In der zweiten Halbzeit sah man das gleiche Bild und auch deshalb wurde das Spiel in den Schlussminuten nochmal richtig spannend. In den letzten vier Minuten stand das Team aus Hohenems wegen Zeitstrafen teilweise nur noch mit vier Spielerinnen auf dem Platz. Als Mannschaft hat man diesen Kampf aber nochmals angenommen und konnte die Führung bis zum Schlusspfiff verteidigen. Die gute Teamarbeit und der Zusammenhalt der neu formierten Hohenemser Mannschaft waren entscheidend für diesen erarbeiteten Heimerfolg. Die Spielerinnen zeigten schnell, dass sie bereits gut aufeinander abgestimmt sind und in Zukunft noch weiter miteinander wachsen werden.


Der anschließende Jubel bei Spielerinnen, Trainer und Zuschauern war groß! Der erste Schritt Richtung Klassenerhalt wurde erfolgreich gemeistert.


Nun richtet sich der Blick auf das Rückspiel, das am kommenden Samstag, den 29. Juni 2024 um 19:00 Uhr in Illertal angepfiffen wird. Es bleibt spannend, ob der HC Hohenems auch auswärts bestehen kann und den Klassenerhalt perfekt macht.


Wir danken allen Fans für die großartige Unterstützung!






Es spielten: Franziska Scheier (Tor), Melanie Madlener (Tor), Theresa Metzler, Katharina Stütler, Anika Bischoff, Verena Amann, Julia Adlboller, Anais Fleisch, Ramona Stütler, Laura Brand, Ayla Resetar, Kader Demir, Bianca Necula, Robin Cosio (Trainer)



Powered by:


Graf Elektro Sicherheitstechnik


 

Liebe Handballfreunde,


kommt zu unserem besonderen Charity-Event zugunsten von Paul Schwärzler! Nach seinem schweren Unfall benötigt er unsere Unterstützung. Freut euch auf ein „Legendenspiel“ und großartige Live-Musik. Lasst uns die Halle füllen und gemeinsam so viel Geld wie möglich sammeln. Jeder Beitrag zählt! 💪❤️ Gemeinsam sind wir stark! 💪


Kantine: Für euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt!


High Five für Paul! 🙌 Gemeinsam zeigen wir Stärke und Solidarität. Seid dabei und erlebt einen unvergesslichen Tag voller Sport und Gemeinschaft! ❤️


Noch mehr Infos auf unserer Website:


📢 HINWEIS : Während des Legendenspiels sind die Plätze in der Halle aufgrund der Gegebenheiten leider beschränkt. Kinder und ältere Personen erhalten bevorzugt Sitzplätze. Im Anschluss an das Spiel wird wieder Platz geschaffen. Wir bitten um Verständnis!
High Five to Paul Folder


154 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page