top of page

Schlossberg Challenge '23 – 200.000 Meter für krebskranke Kinder


Schlossberg Challenge 2023

Unter dem Motto „200.000 Meter für krebskranke Kinder“ findet vom 8. Juni bis 15. Juli die „STUNDE DES HERZENS Schlossberg-Challenge´23“ statt. Die gemeinsame Challenge aller Teilnehmer ist es dabei, in den 38 Tagen die 200.000 Höhenmeter zu erlaufen. Dies entspricht dabei in etwa der Strecke, die ein krebskrankes Kind aus Vorarlberg zurücklegen muss, um eine Behandlung an der Uniklinik Innsbruck zu bekommen. Mit der 200.000 Meter Challenge wollen wir dabei Solidarität zeigen, mit allen kleinen Kämpfern, die diese Strapazen immer wieder, trotz Schmerzen, Ängsten und Befürchtungen auf sich nehmen müssen.



Mitmachen kann dabei jeder – auf der Seite www.schlossberg23.dajuma.at anmelden, Startspende abgeben und schon kann es los gehen. Einfach alleine, mit der Familie oder Gruppe auf den Schlossberg wandern, bei der Ruine Alt-Ems ein Foto machen und damit auch noch einen von vielen tollen Preisen gewinnen. Mit der Challenge können die Teilnehmer dabei etwas gutes für ihre Gesundheit tun und gleichzeitig mit ihrer Spende krebskranke Kinder in Vorarlberg unterstützen. Zudem erhält jeder Teilnehmer mit der Anmeldung einen Gutschein für den Besuch einer SAMINA Kältekammer.

Der gesamte Reinerlös der Schlossberg-Challenge´23 kommt den Kids von STUNDE DES HERZENS zugute. Die Schirmherrschaft hat wiederum Bürgermeister Dieter Egger übernommen und natürlich wird das Stadtoberhaupt als gutes Beispiel voran gehen und mit der Startnummer 1 diese Challenge annehmen. Auch das Startdatum für die Schlossberg-Challenge´23 wurde bewusst gewählt – am 8. Juni ist der Welthirntumortag – die zweithäufigste Krebserkrankung bei Kindern.


Alle weiteren Infos gibt es unter www.schlossberg23.dajuma.at.

113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

27./28. April 2024

Comments


bottom of page