Trotz starker Leistung nächste Niederlage gegen die SG Lauterstein 2

30.10.2021

SG Lauterstein 2 : HC Hohenems Herren 1

Ergebnis: 32:27 (13:15)


Am Samstag reiste unsere Herrenmannschaft nach Lauterstein, wo sie ihr sechstes Saisonspiel bestritten. Nach dem ersten Saisonsieg am vergangenen Wochenende hofften unsere Jungs auf die nächsten Punkte gegen die noch ungeschlagene SG Lauterstein 2.


Beide Mannschaften starteten ausgeglichen in die Partie, jedoch fanden die Emser immer besser in die Partie und auch dank einer starken Torhüterleistung von Bence Csiki gingen sie bald in Führung. Zeitweise konnte der Vorsprung sogar auf +5 ausgebaut werden, doch nach ein paar starken Minuten der Hausherren zum Ende der ersten Halbzeit stand es nach 30 Minuten 13:15.


Die Lautersteiner konnten jedoch in der zweiten Hälfte ihre wahre Klasse ausspielen. Die Führung wurde schnell übernommen und bald auch auf einige Tore ausgebaut. Unsere Jungs hatten nicht mehr viel entgegenzusetzen: Sowohl in der Defensive als auch im Angriff konnten die Leistungen der ersten Hälfte leider nicht ganz wiederholt werden. Somit gewann die Mannschaft aus Lauterstein schlussendlich mit 32:27.


Die erhofften Punkte konnten leider nicht nach Hause gebracht werden. Vor allem in der ersten Halbzeit zeigten die Emser jedoch eine starke Leistung und jetzt gilt es, darauf aufzubauen und in den kommenden Spielen Ähnliches abzurufen.


Kader: Roland Ropoli (Tor), Bence Csiki (Tor), Jakob Napetschnig (Tor); Fabian Mathis, Linus Amann, Dominik Brosi (3), Gernot Watzl, Gabor Galla, Tobias Moosmann (2), Matthias Maier (2/1), Stipe Pavlovic (13), Simon Mathis (1), Mateo Puljic (6), Anes Agovic

93 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen