top of page

mU16 gewinnt 1. Saisonspiel gegen TSG 1848 Ehingen




Unsere mU16 die diese Saison eine Spielgemeinschaft mit der mU16 vom HcB Lauterach hat, gewann das erste Saisonspiel vergangenen Sonntag gegen die TSG 1848 Ehingen.


Die Jungs waren sehr motiviert den ersten Sieg der Saison einzufahren. Von Beginn an waren wir das Spielführende Team. Durch eine stabile Abwehr und einem sicheren Rückhalt im Tor durch Yoseph Volger konnten viele „einfache“ Tore mit Tempogegenstoß erzielt werden. Wir gaben die sichere Führung trotz ein paar Unstimmigkeiten in der Abwehr in der zweiten Hälfte nicht mehr aus der Hand

und konnten zum Schluss einen suveränen 36:24 Heimsieg einfahren.



Powered by:




 


wU14 verliert das Derby gegen Lustenau

Unsere jungen Mädels der wU14, die zum Teil aus wU12 Spielerinnen bestand, verloren ihr erstes Saisonsspiel vergangenen Sonntag gegen den HC Lustenau. Die Mädels um Trainer Bernhard Ploner haben sich sehr wacker geschlagen, sie waren stehts bemüht das Spiel an sich zu reißen. Dies gelang leider nicht, durch immer wieder kleine Fehler im Aufbauspiel konnten die Lustenauerinnen immer wieder einfache Tore werfen.

Der Kampfgeist unserer Mädels wurde leider nicht belohnt und somit verlieren wir mit 11:18. Das nächste Spiel unserer Mädels findet am Sonntag, den 25.09. um 15:30 Uhr in Friedrichshafen statt.