top of page

Nachtrag vom Wochenende:

Die Emser U8-Handballmannschaften erzielten beim vierten Spieltag in Lustenau am 21.01.2024 beeindruckende Ergebnisse. Die Antilopen belegten den 2. Platz in der Leistungsklasse 3A, die Gämse erreichten den 4. Platz in der Leistungsklasse 2, und die Steinböcke holten sich den verdienten 2. Platz in der hart umkämpften Leistungsklasse 1. Diese herausragenden Leistungen versprechen einen vielversprechenden Heimspieltag in Hohenems am 18.02.2024.


20./21. Jänner 2024 – U08-Spieltag in Lustenau


Erneute Topplatzierungen der Emser U8!

4. Spieltag in Lustenau, 21.01.2024


Emser Antilopen – Leistungsklasse 3A

 

Die Antilopen starteten sehr gut in den Spieltag und konnten sich gleich drei Siege in den ersten drei Spielen in Burgball und Ablegerball gegen die SSV Rennmäuse, HCB Lauterach und Bregenz 3 holen. Im vierten Spiel gegen Hard 2 im Mattenhandball hatten die Antilopen gegen eine gute Abwehr zu kämpfen und verloren dies leider mit einem Tor. Dennoch ließen sich die Antilopen nicht unterkriegen und motivierten sich, um die nächsten Spiele zu gewinnen. Dies gelang ihnen dann auch mit knappen und spannenden Spielen. Beim achten und letzten Match ließen die Konzentration und Kraft nach einem langen Spieltag nach und somit verlor man das letzte Match. Die Antilopen beendeten den Spieltag mit einer hervorragenden Leistung auf dem 2. Platz in der Leistungsklasse 3A.

Es spielten: Anna, Leander, Fabio, Thomas, Adam, Ayse-Evelyn und Aysen


HC Hohenems LK3

 

 

Emser Gämse – Leistungsklasse 2:

 

Es war ein spannender und emotionaler Spieltag in Lustenau. Die ersten 3 Spiele konnten wir mit viel Fleiß für uns gewinnen. Beim nächsten Spiel mussten wir uns leider geschlagen geben, und so zog es sich bis zum Schluss durch. Das letzte Spiel konnten wir knapp für uns entscheiden. Leider fehlte uns in der Tabelle das bessere Torverhältnis, da drei Mannschaften punktegleich waren. Somit konnten wir uns nur über den 4. Platz freuen, was für uns jedoch auch sehr lehrreich war. Bis zum nächsten Spieltag werden wir hart trainieren und freuen uns schon darauf, da wir dann einen Heimspieltag haben werden. Fazit: Es war ein spannender und erfolgreicher Spieletag, bei dem wir trotz all dem Spaß hatten.

 

Es spielten: Philipp, Dominik, Muhammed, Marouan, Emilija, Stefanija, Mijo, Samuel


HC Hohenems LK2

 

 

Emser Steinböcke – Leistungsklasse 1:

 

In der kleinen, aber diesmal hart umkämpften Leitungsklasse 1 ging es dieses Mal heiß her. Unsere Steinböcke traten hier nur gegen die Mannschaften Bregenz 1 und SSV Schoren 1 an. Bregenz spielte wie gewohnt stark auf, aber man merkte unseren Steinböcken gleich an, dass sie heute mehr wollten. Man hatte nicht mehr ganz so viel Respekt vor den großen Bregenzern und es gelangen schon einige Punkte mehr als sonst. Die beste Mannschaftsleistung zeigten sie dann im Ablegerball, bei dem sie ein phänomenales Match spielten und mit nur einem Tor gegen Bregenz verloren ! Spitzenklasse und ein toller Kampfgeist!


Aber auch die Mädels vom SSV Schoren waren dieses Mal in Topform und nicht zu unterschätzen. Rangen sie doch den Bregenzern ihre erste Niederlage der Saison ab. Jedes Match gegen Schoren war ein harter Kampf für unsere Steinböcke, was zwei Unentschieden deutlich bewiesen. Schlussendlich wurde die tolle Teamarbeit der Emser aber belohnt und sie gewannen im letzten alles entscheidenden Match nach hartem Kampf mit nur einem Tor gegen die Mädels vom SSV und wurden somit wieder verdienter Zweiter in der Leistungsklasse 1!


Gratulation an die Steinböcke, die heute ihre bisher beste Mannschaftsleistung gezeigt haben!

 

Es spielten: Pia H., Elena, Fabian, Pius, Charlie, Olja, Sebastian und Mateo

 

HC Hohenems LK1

Erneut ein großes Dankeschön an alle mitgereisten Fans der Emser Handballer für die wirklich tolle Unterstützung. Das hat den Kindern viel bedeutet und sie richtig motiviert

 

Der nächste Spieltag ist der Heimspieltag in Hohenems. Reserviert euch das Datum: 18.02.2024. Kommt wieder und unterstützt unsere Kleinen!

82 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

27./28. April 2024

Comments


bottom of page