top of page

Zwei Spiele an einem Wochenende!

> mU10 Spieltag in Hohenems

> Spielbericht weibliche Jugend D / wU12 > Spielbericht Herren 1 (Meisterschaft)

> Spielbericht Herren 1 (ÖHB-Cup)

> weitere Ergebnisse vom Wochenende

> Schiedsrichter:innen gesucht


M-BL

Sa, 03.12.22, 19:30h

HC Hohenems : SG Ulm & Wiblingen

Ergebnis: 45:27 (22:15)


Klarer Sieg gegen den Tabellenvierten!


An Tag 1 des XXL-Heimspielwochenendes gastierte die SG Ulm & Wiblingen in der Herrenriedhalle. Unsere Herren gingen alles andere als leichtfertig an diese Partie heran, da die Ulmer zu diesem Zeitpunkt nur einen Rang hinter ihnen in der Tabelle lagen und bereits Siege gegen einige der Top-Mannschaften der Liga feiern konnten. Dank einer konzentrierten Leistung von der ersten Minute an ließen die Emser den Gegnern jedoch keine Chance und siegten souverän.


Die Ulmer waren es, die als erstes anschreiben konnten, und in den ersten Minuten schien das Spiel ein spannendes zu werden. Ab der 5. Minute drehten unsere Jungs aber auf und erspielten sich einen drei Tore Vorsprung. Allerdings hielt der nicht lange und in Spielminute 14 waren die Gäste wieder auf ein Tor dran. Nach einer Auszeit von Spielertrainer Martin Banzer ließen seine Jungs aber keine Zweifel mehr zu: Die Führung konnte kontinuierlich ausgebaut werden, sodass beim Halbzeitstand von 22:15 die Partie beinahe schon entschieden schien.


Auch in der zweiten Hälfte konnte die SG Ulm & Wiblingen nicht mehr viel dagegensetzen. Die Emser machten einen Treffer nach dem anderen, während die Defensive nun noch stabiler stand als in der ersten Halbzeit. Da der Sieg nicht mehr gefährdet war konnte Coach Martin Banzer gegen Ende noch einige seiner Schlüsselspieler für das kommende Spiel schonen und unsere Herren durften einen deutlichen 45:27 Erfolg feiern.


Kader: Jakob Napetschnig (Tor), Johannes Buchner (Tor); Martin Banzer, Paul Napetschnig (4/3), Ehsan Rezai (5), Dominik Brosi (9), Marcel Hämmerle (9), Rainer Nachbauer (6), Kevin Jenni (8/1), Nikolai Waibel (2), Dennis Reis (2)



Powered by:



 

ÖHB-Cup

So, 4.12.2022, 17:00h

HC Hohenems : BT Füchse Auto Pichler

Ergebnis: 23:35 (10:23)


Erwartet deutliche Niederlage gegen die Füchse!


Nach dem klaren Sieg gegen die SG Ulm & Wiblingen am Samstag stand nicht einmal 24 Stunden später die nächste Partie für unsere Herren an. In der zweiten Runde des ÖHB-Cups waren die BT Füchse Auto Pichler aus der Steiermark zu Gast. Gegen die Mannschaft aus der ZTE HLA Meisterliga waren die Emser wie erwartet chancenlos, trotzdem konnte eine gute Leistung gezeigt und einmalige Erfahrungen gesammelt werden.