Ein bisschen Ems bei der wU18 WM in Nordmazedonien!



Und erneut dürfen wir mit sensationellen Neuigkeiten der ehemalige Hohenemser Handballerinnen Emilia Brändle aufwarten:

Emilia wurde für den österreichischen Kader der wU18 WM nominiert. Sie ist derzeit im Trainingslager in Hollabrunn und fliegt anschließend zur WM nach Skopje, Nordmazedonien.


Eine unglaubliche Handball-Karriere! Sie ist Jahrgang 2006 und fährt mit ihren 2 Jahre älteren Mitspielerinnen auf die WM!!! Wir wünschen Dir und Deinen Kameradinnen viel Glück und Spaß bei diesem einzigartigen Ereignis!


Emilia – wir sind alles stolz auf Dich!



Powered by:



116 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen